Heute, nur heute wird es noch gehn. Morgen ach morgen ist gar nichts mehr schön

Ein ausgefallener Arzttermin wurde plötzlich ersetzt:  Morgen 9.30 Uhr findet er statt.

Ich bereite mich vor, suche noch einmal Unterlagen heraus, die die „Neue“ ja nicht kennt. Die Angst, verkannt zu werden wie immer zuvor, lähmt. Es ist noch so viel Zeit, noch nicht einmal 19.00 Uhr, aber das Herz klopft ungestüm. Ich friere,  trotz 23° C Umgebungstemperatur.

Hier gibt es niemanden, bei dem ich anklopfen könnte, dem ich etwas erzählen würde davon. Freundinnen und Kinder wohnen weit entfernt. Telefonieren? Ach, ich müsste zu viel erklären …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.