Eugen Waßmann stellt aus

Einladung zur Ausstellung
„Facetten der Kunst“
Malerei – Glas – Metall

Hallo,

ich möchte Sie recht herzlich zu meiner Ausstellung einladen.

Die Vernissage zur Ausstellung findet am Freitag, 3. Juli 2015, ab 19.00 Uhr im Saal der Gustavsburg in 66424 Jägersburg statt.
Die Laudatio hält der Kunsthistoriker Dr. Jürgen Ecker, Vorsitzender des Kunstvereins Zweibrücken.

Die Ausstellung ist
am Samstag, 4. und Montag, 6. Juli von 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet,
sowie am Sonntag, 5. Juli 10.00 bis 18.00 Uhr.

Auf Ihr Kommen würde ich mich sehr freuen.

Freundliche Grüße

Eugen Waßmann

Ein Gedanke zu „Eugen Waßmann stellt aus

  1. Eugen Waßmann ist ein von mir persönlich sehr geschätzter Künstler, der im Saarland in meinem früheren Wohnort Bexbach Frankenholz lebt und als Russlanddeutscher mit der ganzen Familie eingewandert ist. Im Gedächtnis hat er das Bild seiner Großmutter, die lebenslang um zwei Söhne trauerte, die erschlagen wurden, weil sie Deutsche waren. Ihr sehnlichster Wunsch war immer nach Deutschland heimzukehren, aber wie bedrückend für die Heimkehrer, dass sie als Russen betrachtet werden, weil sie Deutsch nur als „Küchensprache“ pflegen und öffentlich nur russisch sprechen durften.
    Eugen ist Mitglied des Zweibrücker Kunstvereins und hat unzählbare Ausstellungen weit und breit, die sich wirklich anzuschauen lohnen. Ob es nun seine Glas-Metall-Arbeiten oder seine gekonnte Malerei ist, immer begleitet mich eine Arbeit von ihm sehr lange im Gedächtnis oder mehrere. Einiges ist mir für immer unvergesslich eingeprägt, wie das Bild seiner an Krebs verstorbenen Frau, das ich bei ihm im Haus betrachten durfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.