Schwimmen?

Freiheitsgefühle

Durch Texte, die Frau Wildgans in ihrem Blog hatte, bin ich erinnertert worden daran, dass ich mein erstes, tief empfundenes Freiheitsgefühl mit 6 Jahren hatte, als der Schwimmmmeister mich blaugefrorenes Ding von der Angel gelöst und gezwungen hat, ohne Hilfmittel wieder in die Elbe zu steigen und zu schwimmen!!! Unvergesslich…

Später habe ich mich nie wieder so frei gefühlt, immer nur in der „Mühle“ (andere nennen das „Hamsterrad“).

Und jetzt im Alter ist die Freiheit so durch die Krankheit eingeschränkt, dass sie keinen Spaß mehr macht, leider…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.